meine ZUCHTTIERE

meine NACHZUCHTEN

Da die Nachzucht von den meisten Arten regelmäßig klappt, können immer wieder Tiere ab einem Alter von drei Monaten an einen neuen Halter vermittelt werden. Die Zuchtanlage, Nachzuchten und Elterntiere können gerne besucht werden. Vor Ort können auch die meisten noch offenen Fragen zur Haltung & Co. beantwortet und geklärt werden.

Bitte kontaktieren Sie mich über einen der angegebenen Kanäle.

Aktuell: Nachzuchten von Ambanja, Tamatave, Djangoa, Ambilobe und Nosy Bé sind seit Mai 2017 geschlüpft. Die ersten Tiere können ab jetzt abgegeben werden!!!

Verschiedene Arten befinden sich in meiner Zuchtanlage, darunter z.B. Furcifer pardalis und Furcifer lateralis. Aber auch Montanarten ( z.B. Trioceros laterispinis) und Stummelschwanzchamäleons (.z.B. Rieppeleon brevicaudatus) werden zurzeit gehalten.

Ambilobe
Ambilobe
R. acuminatus
R. acuminatus
Nosy Be
Nosy Be
Tamatave
Tamatave
K800_IMG_9375
K800_IMG_9375
K800_Ambilobe1
K800_Ambilobe1